Kreativität

Ich habe Menschen wie du und ich gefragt: „Was bedeutet es für dich, kreativ zu sein?“

I would say: creativity is like happiness, look for it too hard and you won’t find it. You just have to let it happen.

Jen S.

Freiheit, gestalten, Neues entdecken, etwas schaffen, das noch nicht da war, „schöpferisch“ tätig sein, immer wieder anders, immer wieder neu und dadurch frisch, lebendig, spannend …

Carola C.

Ich verbinde mich mit meinem innersten Selbst. Im kreativen Prozess ist alles Äußere ausgeblendet. Ich befinde mich in einem Raum-Zeit-Vakuum und lasse die Kreativität fließen.

Auch wenn man zuerst klare Vorstellungen hat, was man machen will, verselbständigt sich der Prozess und oft kommt ein ganz anderes Ergebnis heraus.

Barbara St.

Kreativität erwächst aus selbstvergessenem Tun. Lässt uns auch neue Wege beschreiten …

Toni R.

Für mich ist es, die Schwere des Alltags zu verlieren.

Ingrid B.

Versunken sein in innerer Weite, Freude und Beweglichkeit.

Dem Stillstand entgegenwirken.

Raum & Zeit entschwinden unbemerkt.

Dagmar K.

Für mich ist Kreativität ein selbstbestimmtes Leben führen.

Angelika Ch.

Kreativ sein heißt für mich, die Blumen in mir zum Blühen zu bringen! Kreativität ist auch der Ausdruck im Inneren der Seele! Was sich öffnet … Kreativität ist für mich, das innere Ich zu verwirklichen!

Renate N.

Eine besondere Form von Freiheit, die ermöglicht, Gefühle, Gedanken, das persönliche Wesen und die „innere“ Welt im Außen zu spiegeln. Kreativität muss gelebt werden, sonst zwingt sie dich dazu. Dieser schöpferische Drang ist etwas Wundervolles, gleich in welchem künstlerischen Bereich sich Fähigkeiten und Talente Ausdruck verschaffen.

Magdalena